Weitere Veranstaltungen

12.09.2017 Freiburg
Kaufmännischer Leiter im Planungsbüro
Der Zertifikatslehrgang besteht aus 5 aufeinander aufbauenden Modulen. Präsenztage: 12. September (Modul 1), 24. Oktober (Modul 2) und 05. Dezember 2017 (Modul 3) sowie 23. Januar (Modul 4) und 13. Februar 2018 (Modul 5). Der Zertifikatslehrgang zur "kaufmännischen Assistenz" beinhaltet die Module 1 bis 3. Für den Zertifikatslehrgang zum "kaufmännischen Leiter" werden zusätzlich die Module 4 und 5 benötigt. Veranstalter: wiko Business Academy. Anmeldung und weitere Informationen:

14.09.2017 Freiburg
Der zertifizierte Projektleiter
Der fachspezifische Projektleiter-Lehrgang "Planen – Steuern – Bauen“ besteht aus 3 aufeinander aufbauenden Modulen: 14. September (Modul 1: Organisation und wirtschaftliche Grundlagen), 26. Oktober (Modul 2: Vom Auftrag zur Rechnung) und 07. Dezember 2017 (Modul 3: Steuerung der Investitionsmaßnahme). Veranstalter: wiko Business Academy. Anmeldung und weitere Informationen:

18.09.2017 Düsseldorf
Betriebswirtschaft im Planungsbüro
Um unternehmerisch handeln zu können genügt es nicht, technisch anspruchsvoll arbeiten zu können. Ingenieure und Architekten müssen auch die Verantwortung für den wirtschaftlichen Erfolg ihrer Projekte übernehmen. Die Betriebswirtschaft muss daher auch in den Planungsbüros einen höheren Stellenwert bekommen, um Wettbewerbsnachteile zu vermeiden. Referent: Dr. Dietmar Goldammer. Veranstalter: Ingenieurakademie West e.V. Anmeldung und weitere Informationen:

20.09.2017 Wuppertal und Freiburg
Kaufmännischer Leiter im Planungsbüro
Der Zertifikatslehrgang besteht aus 5 aufeinander aufbauenden Modulen. Präsenztage in Wuppertal: 20. September 2017 (Modul 1), 08. November 2017 (Modul 2) und 17. Januar 2018 (Modul 3). Präsenztage in Freiburg: 28. Februar (Modul 4) und 21. März 2018 (Modul 5). Der Zertifikatslehrgang zur "kaufmännischen Assistenz" beinhaltet die Module 1 bis 3 (Wuppertal). Für den Zertifikatslehrgang zum "kaufmännischen Leiter" werden zusätzlich die Module 4 und 5 (Freiburg) benötigt. Veranstalter: wiko Business Academy. Anmeldung und weitere Informationen:

21.09.2017 Wuppertal
Der zertifizierte Projektleiter
Der fachspezifische Projektleiter-Lehrgang "Planen – Steuern – Bauen“ besteht aus 3 aufeinander aufbauenden Modulen: 21. September 2017 (Modul 1: Organisation und wirtschaftliche Grundlagen), 09. November 2017 (Modul 2: Vom Auftrag zur Rechnung) und 18. Januar 2018 (Modul 3: Steuerung der Investitionsmaßnahme). Veranstalter: wiko Business Academy. Anmeldung und weitere Informationen:

20.10.2017 Freiburg
Bürobudgetierung, Stundenkalkulation & Kennzahlen
Wirtschaftliches Denken ist für Planer eine wichtige Voraussetzung für den langfristigen beruflichen Erfolg. Ziel des Workshops ist es, die Teilnehmer zu unterstützen, eine schlanke und effiziente Wirtschaftlichkeitskontrolle begleitend zum Bürobetrieb umzusetzen. Es werden Excel-Tools zur Verfügung gestellt, die im Workshop nach eigenen Vorstellungen eingerichtet und somit im eigenen Büro direkt eingesetzt werden können. Veranstalter: wiko Business Academy. Anmeldung und weitere Informationen:

25.10.2017 Wuppertal
Bürobudgetierung, Stundenkalkulation & Kennzahlen
Wirtschaftliches Denken ist für Planer eine wichtige Voraussetzung für den langfristigen beruflichen Erfolg. ZIel des Workshops ist es, die Teilnehmer zu unterstützen, eine schlanke und effiziente Wirtschaftlichkeitskontrolle begleitend zum Bürobetrieb umzusetzen. Es werden Excel-Tools zur Verfügung gestellt, die im Workshop nach eigenen Vorstellungen eingerichtet und somit im eigenen Büro direkt eingesetzt werden können. Veranstalter: wiko Business Academy. Anmeldung und weitere Informationen:

21.11.2017 Düsseldorf
Controlling
Kosten- und Leistungsrechnung im Ingenieurbüro. Der Büroinhaber trägt die Verantwortung für den wirtschaftlichen Erfolg seiner Projekte. Neben seinem Fachwissen benötigt er hierfür auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse, um u.a. Projektkalkulationen durchzuführen sowie individuelle Stundensätze und Gemeinkostenfaktoren beurteilen zu können. Auch die Wahl des dafür erforderlichen Controlling-Systems ist von grundlegender Bedeutung. Referent: Dr. Dietmar Goldammer. Veranstalter: Ingenieurakademie West e.V. Anmeldung und weitere Informationen: